mpool Dortmund und IGA – „hands-on“ für die Digitalisierung im Handwerk

Häufig schieben KMU notwendige Digitalisierungsschritte auf die lange Bank. Mal fehlt es an Zeit, mal an Mut, mal an der zündenden Idee, mal an der Qualifizierung. Daher haben wir uns mit der IGA mbh auf den Weg gemacht, Unternehmen dabei zu unterstützen das Thema der Digitalisierung anzugehen. Hierbei steht neben dem richtigen Einsatz von Soft- und Hardware ebenfalls das Teammitglied und dessen Umgang mit digitalen Lösungen im Vordergrund.  

Innerhalb des Projektes ratzfatz-digital, das im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern – weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird, bieten wir jetzt unser geballtes Wissen in einem kostenfreien Praxisworkshop an. Gemeinsam können wir und die IGA auf zahlreiche Digitalisierungsprojekte im Handwerk zurückgreifen, dessen Erfahrungsschatz wir ebenfalls an diesem Tag zur Verfügung stellen werden.  

Hier alles Wissenswerte in Kürze: 

Datum & Uhrzeit: Freitag, 22. Oktober 2021, 12:00 bis 18:00 Uhr 

Ort: Kreishandwerkerschaft, Lange Reihe 62, 44143 Dortmund 

Referenten: Joel Merten, mpool consulting GmbH, Dortmund und Leif Grube, IGA mbH, Dortmund 

Sonstiges: Mittagsimbiss 

Aufbau des Praxisworkshops 

  • Begrüßung, Vorstellung und Erwartungshaltung, Tagesagenda 
  • Impulsvortrag „Digitalisierung und was dazu gehört“  
  • Wie erstelle ich meinen digitalen Handlungsplan? 
  • Pause 
  • Übung: Erarbeitung des eigenen digitalen Handlungsplans  
  • Offene Runde 1: wie nehme ich meine Mitarbeiter*innen mit?! 
  • Welche Förderung(en) kann ich für mich und mein Vorhaben nutzen? 
  • Offene Runde 2: Zusammenfassung, Abschluss, Feedback  

Anmeldungen bitte bis zum 08.10.2021 über www.ratzfatz-digital.de/praxisworkshops   

Wir und die IGA freuen uns auf einen handfesten Workshop!