Talent Management

Analysieren - Auswerten - Entwickeln

Talent Management: Talente erkennen & fördern

Besonders in Zeiten des Wandels kommt den Menschen im Arbeitsprozess eine besondere Rolle zu. Die Suche nach Sinn und Orientierung gewinnt an Bedeutung. Daher muss die Belegschaft nicht nur in Zeiten der Digitalisierung und des Wandels mitgenommen werden.

Wir verbinden die Faktoren Mensch und Technik, wobei der Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit steht. Denn das Humankapital einer Firma zu entwickeln und langfristig zu binden erhöht die Attraktivität, die Produktivität, Effizienz sowie Wettbewerbsfähigkeit und nicht zuletzt die Stabilität des Unternehmens.

Unsere Arbeit basiert auf anerkannten Verfahren und Tools (EFQM, makom) autorisierten Beratungsprozesse und unseren Felderfahrungen, die wir über viele Jahre durch Beratungen und Forschungs- und Entwicklungsprojekte erworben haben.

Talent Management Kreativ Ziele Zeit Strategie Digital Lösung Sozial Arbeitnehmer Entwicklung Recruiting Personalentwicklung Mitarbeiterbindung Makom Entwicklungspotenziale Anforderungsprofile Umsetzung Kompetenz Kompetenzbilanz Zusammenarbeit

Umsetzung

Strategisches Personalmanagement: Talente erkennen & fördern

Um das Personalmanagement in die Unternehmensstrategie zu verankern, haben wir das EFQM-Radar HR anhand von Best-Practice-Beispielen entwickelt und etabliert, welches den Reifegrad Ihres Personalmanagements misst.

Es fragt in 5 Kategorien

  1. Strategie / Leitbild
  2. Führung
  3. MitarbeiterInnen
  4. Ressourcen und Partnerschaften
  5. Prozesse, Produkte und Dienstleistungen

den Stand des Personalmanagements ab. Abgeleitet wird Ihr individueller Handlungsplan.

EFQM-Radar HR

Talentmanagement systematisch umsetzen

Mit der Personalleitung, bzw. der Geschäftsführung legen wir die zu betrachtenden Organisationseinheiten bzw. Arbeitsbereiche fest. Dabei wird Ihre Unternehmensstrategie in den weiteren Prozess eingebunden.

In Workshops mit den festgelegten Abteilungen oder Teams erheben wir die erforderlichen Kompetenzen für die Sollprofile und klären deren Erfüllungskriterien. Danach erfolgt mit den verantwortlichen Führungskräften die Feinabstimmung der Profile.

Diese Anforderungsprofile werden in unser Kompetenzmanagementsystem makom eingegeben, um die Ergebnisse digital nutzbar zu machen. Alternativ können die Ergebnisse auch in andere Verwaltungstools eingegeben werden.

Im nächsten Schritt können Ihre Mitarbeitenden in face-to-face Interviews zur Selbsteinschätzung Ihrer Talente und Kompetenzen befragt werden. Alternativ kann die Befragung auch online erfolgen – beispielsweise, wenn Mitarbeitende sonst schlecht erreicht werden können.

Die Führungskräfte legen fest, wie viele Personen auf welchem Niveau in den einzelnen Bereichen/Prozessen benötigt werden. Anhand eines Soll-Ist Abgleichs mit den Befragungsergebnissen ergibt sich eine Kompetenzbilanz, aus der sich erste Personalentwicklungs-, und Schulungsziele ableiten lassen. Zusätzlich wird der Weiterbildungswunsch zu den einzelnen Soll-Anforderungen beim Mitarbeitenden erfragt, da hier die Motivationskurve am höchsten ist. Hierdurch ergeben sich weitere Entwicklungspotenziale.

Abschließend erfolgt eine Reflexion der Ergebnisse im Businessmeeting zum Abgleich der Personalentwicklungspläne sowie Ihrer Unternehmensstrategie.

Das Weiterbildungsbudget wird zielgerichtet und effizient in Ihrem Unternehmen eingesetzt.

ihr mehrwert

Nur wer seine Mitarbeiter*innen sowie deren Talente und Kompetenzen kennt, ist für die Zukunft gerüstet.

Recruiting Talentmanagement Kompetenzen Arbeitsplatz

Kompetenzprofile

Talentmanagement ist essenziell für jedes Unternehmen - von Anfang bis Ende. Wer erforderliche Kompetenzen am Arbeitsplatz definiert hat, kann Stellenanzeigen präziser formulieren und hat im Recruiting die Nase vorn. Sparen Sie Zeit, die sonst für unpassende Kandidaten benötigt wird.

Die Personalplanung und Nachfolgeplanung wird wesentlich erleichtert, wenn Sie die Talente sowie Kompetenzen und auch deren Ausprägung Ihres Mitarbeiterstammes kennen.

Personalentwicklung Personalabteilung Potenziale Schlüsselkompetenzen Schulung

Personalentwicklung

Für die Personalabteilung wird ersichtlich, welche Mitarbeitenden schon jetzt Potenziale besitzen, um in naher Zukunft andere Positionen besetzen zu können. Sie erkennen, wer wichtige Schlüsselkompetenzen besitzt, oder wo in welcher Tiefe entwickelt bzw. geschult werden muss.

Je genauer das Tracking der Talente und Kompetenzen, desto effizienter kann die Personalentwicklung voranschreiten und die Zukunft des Unternehmens sichern.

Mitarbeiterbindung Talentmangagement digital Zielentwicklungsgespräche Talentgespräche

Mitarbeiterbindung

Talentmanagement sollte nicht nur digital stattfinden. Um erfolgreich zu sein, gehören Zielentwicklungs-gespräche bzw. Talentgespräche unvermeidbar dazu. Nur wer regelmäßig seinen Mitarbeitenden zuhört, kann notwendige Änderungen in Lern- und Entwicklungsprozessen entdecken.

Mit Mitarbeiterbindung ein attraktiver Arbeitgeber sein

Ihr Mehrwert durch unser Talent Management auf

Anstieg der Arbeitgeberattraktivität

Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit

Anstieg der Arbeitgeberattraktivität

Festigung der Mitarbeiterbindung​

Wertschätzung gegenüber Mitarbeitern

Passgenaue Arbeitsplatzbeschreibung

Ausformulierung präziser Stellenausschreibungen

Mehrwert Value
  • Effizienter Einsatz des Weiterbildungsbudgets
  • Anstieg der Arbeitgeberattraktivität
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Festigung der Mitarbeiterbindung
  • Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern
  • Passgenaue Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Ausformulierung präziser Stellenausschreibungen